Willkommen im Wassererlebnishaus Fuldatal

Das Wassererlebnishaus Fuldatal ist Partner von Kindergärten, Schulen und Familien für Naturerlebnis, Umweltbildung und Nachhaltigkeit. Das Umweltzentrum liegt zwischen Wald und Wiesen im idyllischen Rohrbachtal im Fuldataler Ortsteil Simmershausen und ist bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln von Kassel aus zu erreichen. Für Schulen und Kindergärten haben wir verschiedene altersgerechte Lernangebote zu den Themen Wasser, Energie, Natur und Umwelttechnik entwickelt. Außerdem gibt es für Familien und Naturinteressierte wechselnde Angebote am Nachmittag und in den Ferien. Das Wassererlebnishaus wurde als eines der ersten hessischen Umweltzentren als Bildungsträger für nachhaltige Entwicklung zertifiziert.

 

Neues aus dem Wassererlebnishaus

Beim Hessen SolarCup erfolgreich

Am 07.06.2024 fand der Hessen SolarCup statt. Viele der teilnehmenden Solarboote wurden von den SchülerInnen im Wassererlebnishaus gebaut. Darunter auch die Klasse 3c der Valentin-Traudt-Schule, die es mit ihren Solarbooten bis auf Platz 3 der Klassenwertung schaffte. Die ganze Geschichte kann man hier nachlesen.

„Nachhaltiges Hessen: Gemeinsam. Besser. Machen!“

– unter diesem Motto findet am
26. September 2024 der 8. Hessische Tag der Nachhaltigkeit statt.
Im Wassererlebnishaus bauen wir an diesem Tag zusammen Wasserräder.

Wir feiern Geburtstag! 1999 wurde das Wassererlebnishaus gegründet. Deshalb stehen dieses Jahr, unser Frühlingsfest und auch unser aktuelles Programm ganz unter dem Motto „25 Jahre Wassererlebnishaus“. Feiern Sie mit beim Frühlingsfest am 4. Mai, stöbern Sie in unserem Veranstaltungskalender und buchen Sie rechtzeitig einen Termin für Ihre Wunschveranstaltung. Wir freuen uns auf Ihr und euer Kommen!

 

Auszeichnung Schuljahr der Nachhaltigkeit

Aus der Sicht einer Wildbiene den Schulhof erkunden, die Wege unserer Nahrungsmittel rund um den Globus nachvollziehen, den Schulweg zu Fuß gehen oder die Kinderrechte im Schul- oder Jugendparlament vertreten: Schülerinnen und Schüler von 28 hessischen Grundschulen stellten in Frankfurt gemeinsam mit ihren Lehrkräften und Schulleitungen vor, welche Projekte sie beim Schuljahr der Nachhaltigkeit umgesetzt haben und nahmen dafür eine Auszeichnung entgegen, vier Schulen aus der Stadt und dem Landkreis Kassel waren dabei: (mehr …)

Sponsoring für das Grüne Klassenzimmer

Sponsoren sind wichtige Partner des Wassererlebnishauses. Sie haben es ermöglicht, dass das Grüne Klassenzimmer mit neuen, individuell angefertigten Tischen und praktischen Werkzeugkästen ausgestattet werden konnte. Davon haben sich die Gäste unseres diesjährigen Sponsorentreffens überzeugt. (mehr …)

Nationale Wasserstrategie

Deutschland hat eine „Nationale Wasserstrategie“, beschlossen von der Bundesregierung am 15 März 2023. Ziel ist es, für einen bewussten und systematischen Umgang mit der Ressource Wasser zu sorgen. Denn angesichts der letzten Dürresommer mit dramatischen Folgen für Wälder, Landwirtschaft und die Biodiversität, aber auch der Hochwasserkatastrophen wie im Ahrtal ist der Handlungsbedarf groß. Eine wichtige Rolle soll dabei explizit auch die schulische und außerschulische Bildung einnehmen. Nachzulesen im Download (S. 71 ff): https://www.bmuv.de/fileadmin/Daten_BMU/Download_PDF/Binnengewaesser/nationale_wasserstrategie_2023_bf.pdf

Umweltschulen ausgezeichnet

31 nordhessische Schulen wurden 2022 als Umweltschulen ausgezeichnet. Am 10. Oktober fand die feierliche Auszeichnung mit Urkundenübergabe statt, auf einem bunten Markt der Möglichkeiten stellten die Schulen ihre Projekte vor und es war endlich wieder einmal ausgiebig Zeit zum persönlichen kollegialen Austausch. Das Team des Wassererlebnishauses gratuliert den Umweltschulen zu ihrer wohlverdienten Auszeichnung! Eine vollständige Liste der ausgezeichneten Schulen mit den bearbeiteten Themen finden Sie hier https://wassererlebnishaus-fuldatal.de/paedagoginnenpaedagogen/umweltschule-lernen-und-handeln-fuer-unsere-zukunft/

(mehr …)

Klimakrise=Wasserkrise!? – Ein neues Lernangebot

Das Klima ändert sich. Es wird wärmer und trockener, manchmal gibt es plötzlich auch zu viel Wasser. Mit spannenden Experimenten und während eines kurzen Ausflugs in den Wald wollen wir die Auswirkungen des Klimawandels auf das Wasser und seinen Kreislauf, den Wald und den Boden erkunden und fragen auch danach, was zu tun ist.

Buchen Sie jetzt einen individuellen Termin für Ihre Klasse.

Schuljahr der Nachhaltigkeit 3.0

Im Auftrag des Hessischen Umweltministeriums bieten wir Fortbildungen, Beratungen und Moduldurchführungen an, um Bildung für Nachhaltigkeit in Grundschulen zu fördern und zu verstetigen.

Schuljahr der Nachhaltigkeit 3.0

 

Ehrenamtspreisträger

Die SPD Nordhessen hat das Wassererlebnishaus mit ihrem Ehrenamtspreis 2019 ausgezeichnet. Die Vorsitzenden des Trägervereins Wasser 21 Anne Werderich und Martina Graw nahmen die Urkunde und das Preisgeld im Rahmen einer Feierstunde in der Stadthalle Baunatal entgegen. „Seit 20 Jahren wird hier eine hervorragende Umweltbildung für Kinder- und Jugendliche betrieben,“ lautete die Begründung für die Preisvergabe.

(mehr …)
Termine

Juli

Mo. 15.07.2024 um 15:00 - 18:00 Uhr

Naturkunstwerke rund ums Wasser


Di. 16.07.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Papiergießen: Von bunten Papierbreien zu echten Kunstwerken


Di. 16.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Mi. 17.07.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Wasserexperimente


Mi. 17.07.2024 um 14:00 - 17:00 Uhr

Familiennachmittag: Auf der wilden Wiese


Do. 18.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Wildnis vor der Haustür – Insekten auf der Spur


Di. 23.07.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Unter Druck: Experimente mit Wasser und Luft


Di. 23.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Mi. 24.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Die Welt der Winzigkeit


Do. 25.07.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Wir bauen ein Boot


Do. 25.07.2024 um 14:00 - 17:00 Uhr

Wasser hat Kraft


Fr. 26.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Wir bauen ein Solarboot


Mo. 29.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Wir bauen ein Boot


Di. 30.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Mi. 31.07.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Die Welt der Winzigkeit


August

Do. 01.08.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Wildnis vor der Haustür – Insekten auf der Spur


September

Di. 03.09.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Fr. 06.09.2024 um 19:00 - 22:00 Uhr

Zu Besuch bei den Fledermäusen im Rohrbachtal


Sa. 07.09.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Wir bauen einen Fledermauskasten


Di. 10.09.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Fr. 13.09.2024 um 18:30 - 21:30 Uhr

Zu Besuch bei den Fledermäusen im Rohrbachtal


Sa. 14.09.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familientag Naturgarten praktisch: Nisthilfen und Tierwohnungen


So. 15.09.2024 um 15:00 - 18:00 Uhr

Familiennachmittag: Wald-Expedition


Di. 17.09.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Di. 24.09.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Do. 26.09.2024 um 15:00 - 18:00 Uhr

Wasser hat Kraft


Oktober

Di. 01.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Di. 08.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag am Teich


Sa. 12.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Apfelernte im Rohrbachtal


Di. 15.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Wie kommt der Apfel in die Flasche?


Mi. 16.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Wir bauen Tierwohnungen für den Winter


Do. 17.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Wir bauen ein Boot


Fr. 18.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Wir bauen Nistkästen für Vögel


Mo. 21.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

LandArt – Herbst-Kunstwerke


Di. 22.10.2024 um 14:30 - 17:30 Uhr

Familiennachmittag: Blühende Vielfalt im Garten


Mi. 23.10.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Wem nützt der Wind? – Windenergie entdecken


Mi. 23.10.2024 um 14:00 - 17:00 Uhr

Phantasie am Himmel: Drachen bauen und steigen lassen


Do. 24.10.2024 um 10:00 - 13:00 Uhr

Die Müllmonster sind los!